Trainings Terms & Conditions


Hier findest du alle Informationen und Teilnahmebedingungen zu unseren Trainingsangeboten. Bitte lese sie dir genau durch bevor du dich final zu einem der Angebote anmeldest. 

Teilnahmebedingungen

Egal, ob du zum ersten Mal eine Buchung bei uns planst oder ob du schon Trainings bei uns absolviert hast und ein weiteres planst - wir sind so dankbar darüber, dass du uns dein Vertrauen für dein Yoga Teacher Training, deine Fortbildung oder dein Ballet Barre Training schenkst.

Wir versuchen qualitativ hochwertige Angebote zu machen und unser Ziel ist es, dass du auf jedem Schritt unserer gemeinsamen Reise eine erfüllende und tiefe Erfahrung mit uns machst - vom ersten Kontakt via E-Mail bis hin zum letzten Tag deiner Aus- oder Weiterbildung.

Aufgrund der Pandemie, gestiegener Kosten und zur besseren Planbarkeit unserer Angebote, haben wir uns dazu entschieden, unsere Stornierungsbedingungen & AGBs klarer zu formulieren.

Es gibt zu unseren aktuellen Geschäftsbedingungen, wie sie im Folgenden dargestellt werden, keine Ausnahmen.

DEPOSIT

Um deinen Platz in unseren Trainings zu sichern, verlangen wir eine Anzahlung von 500€. Dieses Deposit ist innerhalb von 7 Tagen nach Vertragsschluss zu entrichten und gilt für unser 200h Yoga Teacher Training, sowie für unsere 100h Yogatherapie Ausbildung. Anzahlungen sind nicht erstattungsfähig und nicht übertragbar. Es gibt keinerlei Ausnahmen von dieser Richtlinie. Aus Gründen der Fairness und Inklusion gilt dies für alle - auch für Freund*innen & Familie.

RESTZAHLUNG

Die Restzahlung mit der Frist, bis wann sie zu entrichten ist, wird dir per E-Mail von unserer Buchhaltung genannt. Sollte deine Restzahlung innerhalb von 7 Tagen nach Eintreten der Frist nicht eingegangen sein, behalten wir uns vor, eine Mahnung inkl. einer Mahngebühr und endgültiger Zahlungsfrist auszusprechen. Sollte die nächste Zahlungsfrist nicht eingehalten werden, können ein Ausschluss vom Training und rechtliche Maßnahmen folgen.

GENERELLE STORNIERUNGSBEDINGUNGEN

Es gibt keine komplette Rückerstattung aus irgendeinem Grund, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Naturkatastrophen, Terroranschläge, Pandemien, Krankheit oder gesundheitliche Probleme, medizinische oder persönliche, familiäre oder berufliche Notfälle, Insolvenz oder Meinungsänderung. Aus Gründen der Fairness und Inklusion gilt dies für alle - auch für Freund*innen & Familie.

Bei kurzfristiger Stornierung der Teilnahme an unseren Ausbildungen gilt, dass der Restbetrag nach Abzug des Deposits wie folgt rückerstattbar ist:

Deposit: nicht erstattungsfähig & nicht übertragbar
Stornierung bis 3 Monate vor Ausbildungsbeginn: Erstattung von 50% der Ausbildungsgebühr
Stornierung bis 2 Monate vor Ausbildungsbeginn: Erstattung von 25% der Ausbildungsgebühr 
Stornierung bis 1 Monat vor Ausbildungsbeginn: Erstattung von 10% der Ausbildungsgebühr
Stornierung weniger als 1 Monat vor Ausbildungsbeginn: keine Erstattung der Ausbildungsgebühr

Wenn du aufgrund unvorhergesehener Umstände aus irgendeinem Grund, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Verlust des Arbeitsplatzes, Reiseverbot, Wetterbedingungen und verpassten, verspäteten oder annullierten Flügen, das Training oder die Aus- und Weiterbildung nicht erreichen kannst, sind die Ausbildungsgebühren leider nicht erstattungsfähig und nicht übertragbar.

Auch wenn du verspätet zu einem Training oder einer Weiterbildung kommst oder es vorzeitig verlassen musst, gibt es keine Rückerstattung für die verbleibende Zeit.

Wenn du aus oben genannten Gründen nicht an einem Training oder einer Weiterbildung teilnehmen kannst, besteht kein grundsätzliches Anrecht darauf, die verpassten Inhalte in Form einer Aufzeichnung nachzuholen. Dies gilt insbesondere für alle Formate, die NICHT hybrid angeboten werden und ausschließlich eine persönliche Teilnahme vor Ort vorsehen.

VERSICHERUNG

Es liegt in deiner eigenen Verantwortung unsere Widerrufsbelehrung zu lesen und zu verstehen, bevor ein Kauf getätigt wird. Wenn du ein Training oder eine Weiterbildung buchst, empfehlen wir eine Seminar-Versicherung und/ oder eine Reiserücktrittsversicherung, um mögliche Verluste abzudecken. Abhängig von den Bedingungen übernimmt diese einen Teil oder die gesamten Stornogebühren. Bei den meisten Versicherungen muss diese innerhalb von 14 Tagen nach der Reservierung abgeschlossen werden.

Some spots left...

In unserer 200h Yoga Ausbildung von Juli bis November 2024 gibt es noch letzte Plätze! Tauche tiefer in die Welt des Yoga ein. Erlerne von und mit Sinah Diepold, Sophia Thora, Simon Park & Susan Michel die traditionellen Wurzeln, die Praxis & die Wissenschaft von Yoga kennen und übersetze sie in die moderne Welt. Praktiziere mit Gleichgesinnten und gib dein Wissen an andere weiter. Wir freuen uns auf die gemeinsame Reise mit dir!
 
mehr Infos

Über Susan Michel

Susan Michel ist als Yogalehrerin, Heilpraktikerin und Certified Advanced Rolfer tätig. Sie unterrichtet Anatomie und therapeutische Aspekte des Yoga in Yoga Teacher Trainings im In- und Ausland. Unter anderem kennst du Susan vielleicht schon aus unseren 200h Yogaausbildungen, wo sie auch uns mit ihrem umfangreichen und ganzheitlichen Wissen zur menschlichen Anatomie unterstützt. 

Im Münchner Umland betreibt sie eine Praxis als Heilpraktikerin für Rolfing und bietet Gruppen- sowie Einzelunterricht im Yoga an.

Rolfing als Faszientherapie bietet hilfreiche Aspekte für Yogalehrer*innen und Übende, um den eigenen Körper besser erspüren und verstehen zu lernen. Susans Unterricht integriert dieses Wissen auf eine humorvolle, klare und lebendige Art ins Yoga, ohne die theoretischen Grundlagen zu vernachlässigen. Die von ihr entwickelte Yogatherapie Ausbildung basiert auf der Synergie ihrer langjährigen Erfahrung als Yogalehrerin, Ausbilderin und Therapeutin und ist trotzdem für alle zugänglich und verständlich.